Nach dem Start mit dem rechten Fuß in der UEFA Champions League (Sieg gegen Manchester City) am vergangenen Mittwoch, Bayern München freut sich den ersten Platz in der vierten Woche der deutschen Bundesliga zu bekommen, wenn am Samstag, 20. September besuchen die Baiern Hamburg in die Imtech Arena um 9:30 ET.

In den Bayern München vs Hamburg Chancen sind die Pep Guardiola Spieler die schweren Favoriten für das Spiel zu gewinnen -400 aufgeführt in den deutschen Wettquoten Bundesliga. Im Gegensatz dazu wird ein Hamburg-Sieg 1100 und 450 im Falle eines Unentschieden bezahlt.

Die Bayern kamen im Spiel in der zweiten Position der Bundesliga, mit dem gleichen Tabellenführer Bayern Leverkusen hat, aber mit einer weniger Tordifferenz. Nach drei Spiele gespielt, hat Bayern München 7 Punkte nach zwei Siegen und einem Unentschieden, mit drei in ihrer Tordifferenz. Im Gegensatz dazu ist der Hamburger SV auf der letzten Position der Bundesliga mit 1 Punkt, keine Siege und nur ein Unentschieden, mit -5 in ihrer Tordifferenz.

Beide Teams haben einander 98 Mal gegenüber, und Bayern München hat viel Vorherrschaft gegen Hamburg. Zum Beispiel verlor Bayern München zuletzt gegen Hamburg im Jahr 2009 zurück (1-0). Danach haben sie acht Mal mit 6 Siegen gespielt und nur zwei Unentschieden, und wenn Sie die Tordifferenz auf diesen Matches analysieren Bayern 31 Tore und Hamburg 5 nur erzielt hat.

- Leon Strader